Geschäftsführung

Dieter Mailänder gründete seine foodservice fachagentur im Februar 2000 und ist in der Branche vielfältig vernetzt.

Dieter Mailänder

Dieter Mailänder

Dieter Mailänder, geschäftsführender Gesellschafter, kennt den Markt der Außer-Haus-Verpflegung seit vielen Jahren aus den Perspektiven des Marketings & Vertriebs der Foodindustrie, der Fachmedien und der Agenturbetreuung von Nahrungsmittelherstellern und Produzenten technischer Geräte für Großküchen. Als Mitglied unterschiedlicher Redaktionsteams kennt er die Interessen der Medien und weiß, wie Fachinformationen so aufbereitet werden, dass die Leser sie als relevant einstufen. Im Anzeigenvertrieb folgt er dem Credo, dass substanzhaltige Kommunikation mehr ist als der Verkauf von Anzeigen: Denn wenn es gelingt, die Leser auf unterschiedliche Art über einen Sachverhalt zu informieren, dann hat er besonders gute Chancen, in deren Gedächtnis haften zu bleiben.

Dieter Mailänder blickt also aus unterschiedlichen Perspektiven auf die Entwicklung der Branche. Seine Kolumne in der Fachzeitschrift „VerpflegungsManagement“ zeigt die Themenvielfalt, die er den Lesern nahebringt.

Erfahrungsprofil

  • Marketingleitung einer Foodservice-Vertriebskooperation namhafter Hersteller von Markenartikelprodukten (u.a. Dr. Oetker und Schwartau)
  • Vertriebsleitung Foodservice, McCain, Deutschland
  • Strategische und operative Betreuung unterschiedlicher Kunden als Inhaber/Geschäftsführer der eigenen Foodserviceagentur
  • Kundenbetreuung im Anzeigenvertrieb
  • Tätigkeit als freier Redakteur

Know-how-Schwerpunkte

Verkauf Foodservice

  • Motivation, Steuerung und Qualifizierung eines Außendienstteams einschließlich Training und Coaching
  • Vertriebskooperationen
  • Auf- und Ausbau von Küchenkontakten
  • Kundenbindung

Marketing Foodservice

  • Bewertung von Stärken/Schwächen gegenüber Wettbewerbern
  • Berechnung von Einkaufspotenzialen
  • Profilierung von Sortimenten, auch solcher mit Low-Interest-Produkten, wie z.B. Pommes frites
  • Entwicklung/Verankerung neuer Produkte
  • Verkaufsunterlagen und -argumentation
  • Kalkulation
  • Media/PR/Promotions im Foodservice national und international